Neubesohlung

 

Neubesohlung Wanderschuhe

Damit wir möglichst lange Spaß mit und an unseren Schuhen haben, ist es gelegentlich notwendig, diese neu zu besohlen.

Hersteller von Bergschuhen, wie wir sie in unserem Ladengeschäft vertreiben, bieten an, die durch die Machart dafür prädestinierten Schuhe in ihrem Hause auch neu zu besohlen. Dies ist abhängig von dem Modell, dass Sie besitzen und muss individuell geprüft werden. Im Falle einer Eignung fungieren wir als Mittler zwischen Ihnen und dem Hersteller. 

Beispielsweise Lowa bietet diesen Service an, den wir auch seit vielen, vielen Jahren nutzen. Unter folgendem Link gibt es ein Video, der einen kleinen Einblick über die Neubesohlung von Lowa-Wanderschuhen verschafft: Video Neubesohlung von Lowa-Schuhen

Für Bergschuhe, deren Machart eine Wiederbesohlung nicht zulässt, bieten wir nach einer Prüfung die Neubesohlung durch unseren Schustermeister an, der die uns ans Herz gewachsenen Schuhe möglicherweise noch retten kann. Weiter unten findet ihr die Preise dafür.

Neubesohlung Kletterschuhe

Einen Schuster zu finden, der Kletterschuhe, wie es unser Anspruch ist, in vorzüglicher Qualität neu zu besohlen, war nicht einfach, aber dennoch ist es uns gelungen. Nachfolgend findet Ihr unsere Preisliste.

       

Besohlung Kletterschuhe (pro Paar)

  nur Sohle Sohle+Spitze Sohle+Randgummi
Vibram Grip 21 € 31 € 33 €
Vibram XS Grip 21 € 31 € 33 €
Vibram Grip 2 24 € 34 € 34 €
Vibram Edge 24 € 34 € 34 €
       
       
Five Ten C4 21 € 31 € 34 €
Five Ten Onyx 23 € 33 € 34 €
       
Boreal FS Quattro 21 € 31 €  
Boreal Zenith 25 € 35 €  

Cling 
 -  - 30 €
     

Besohlung Wanderschuhe (pro Paar)

     zu Herstellern

   eingeschickt:

 

Schuster:

 
HanWag ab 75 € Vibramsohle (ohne Aufbau)  ab 40 € 
Lowa ab 65 € Vibramsohle (mit Aufbau)  ab 50 € 
Meindl ab 75 €    
    Vibramsohle + Gürtelrand  ab 60 € 
Fersenfutter ab 20 €    
   

Gerne könnt Ihr uns auch eure Kletterschuhe per Post zusenden. Füllt dazu bitte folgendes Formular aus und legt es den Schuhen bei:

Download Formular Kletterschuhbesohlung

 

Eigenschaften der Sohlen

Vibram Grip: durch die weiche Gummimischung kommt eine hohe Adhäsion zustande. Allerdings ist der Abrieb auch groß

Vibram XS Grip: nochmals 30% mehr Haftung als die ursprüngliche Vibram Grip Formel. Bietet mehr Adhäsion bei warmen und kalten Temperaturen.

Vibram XS Grip 2: ist eine Weiterentwicklung der XS Grip und zeichnet sich durch nochmals verbesserte Eigenschaften in der Reibung, des Abriebs und der Kantenstabilität aus.

Vibram Edge: Sohle der Wahl, wenn Wert auf Haltbarkeit gelegt wird. Allerdings deutliche Nachteile hinsichtlich der Reibungseigenschaften.

5.10 Stealth: Sehr gute Kantenstabilität mit sehr guter Haftung auf Reibungstritten. Sehr gute Haltbarkeit der Sohle.

5.10 Onyxx: Die Kantenstabilität ist vergleichbar mit der Stealth von 5.10, allerdings noch mit noch verbesserten Reibungseigenschaften. Diese verbesserte Adhäsion geht allerdings zu Lasten der Haltbarkeit.

Cling: Gutes Verhältnis von Preis und Leistung, 4mm Stärke und eine zufriedenstellende Adhäsion und vernünftige Haltbarkeit.

 

 

Vorherige Seite: Verleih Nächste Seite: Änderungen